Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




NRC next



NRC.next erscheint seit 2006 fünfmal in der Woche und ist die Morgenausgabe des NRC Handelsblad. Am Samstag erscheint die Ausgabe next Zaterdag. Sie richtet sich an ein jüngeres Publikum. Etwa 60 Prozent der Texte werden aus der Abendzeitung übernommen. NRC.next hat aber eine eigene Redaktion und eigene Kolumnisten. Schwerpunkte sind Technik, Internet, Wissenschaft und neue Medien. Die Titelstory wird als Zeichnung oder Karikatur dargestellt. 2015 soll das Blatt vom belgischen Zeitungsverlag Mediahuis übernommen werden (Stand: Dezember 2014).

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: liberal
Auflage: 40.000 (2014)
Erscheinungsweise: Montag bis Samstag
Online-Bezahlmodell: Inhalte teilweise kostenpflichtig

Standort der Redaktion: Amsterdam, Niederlande
Herausgeber / Verlag: Mediahuis
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 2006

Rokin 65, 1012 KK Amsterdam
Telefon: 0031 20 755 3000
E-Mail: redactie@nrc.nl
Internet: http://www.nrc.nl/next/
Twitter: @nrcnext

RSS Die Texte von "NRC next" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 32 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  NRC next - Niederlande | 14.01.2016

Spieß umdrehen, London mit Brexit drohen

Im Umgang mit den EU-Reformforderungen Großbritanniens muss die Union ihre Strategie radikal ändern, fordert der Publizist Joris Luyendijk in der liberalen Tageszeitung Nrc.next: "[Premier] Cameron ... » mehr

2.  NRC next - Niederlande | 10.12.2015

Flucht nach Europa: In Niederlanden wird Kochen zum Widerstandsakt

Nach dem empörten Blogeintrag einer Abgeordneten der rechten Partei von Geert Wilders hat ein Altenheim in Nijmegen eine Initiative abgesagt, bei der Flüchtlinge gemeinsam mit ... » mehr

3.  NRC next - Niederlande | 22.05.2015

Groteske Solidarität mit Säulen in der Wüste

Die weltweite Aufregung über die Eroberung von Palmyra durch IS ist grotesk, kritisiert Schriftsteller Ilja Leonard Pfeijffer in der liberalen Tageszeitung nrc.next: "Wenn die Heimatlosen ... » mehr

4.  NRC next - Niederlande | 11.05.2015

Die Globalisierung zerstört Europas Linke, meint Caroline de Gruyter

Die Wahlniederlage von Labour in Großbritannien ist ein erneuter Beweis für die Krise der Linken in Europa, die den Preis für die Globalisierung bezahlt, analysiert ... » mehr

5.  NRC next - Niederlande | 07.01.2015

Houellebecqs Islam-Roman trifft sensiblen Nerv

Der neue Roman Soumission des Schriftstellers Michel Houellebecq über ein Frankreich unter islamistischer Herrschaft ist keine echte Provokation, stellt die liberale Tageszeitung nrc.next fest: "Trotz ... » mehr

6.  NRC next - Niederlande | 21.05.2014

Europawahl: China zwingt Europa zur Einheit

"Weniger Europa, mehr Niederlande" - derlei Slogans der rechtsliberalen VVD zur Europawahl beunruhigen die liberale Tageszeitung nrc.next. Dass sich die niederländische Regierungspartei für eine Rückkehr ... » mehr

7.  NRC next - Niederlande | 02.12.2013

Die Qual der Wahl zum Wort des Jahres

Die wissenschaftliche Vereinigung "Unsere Sprache" hat in den Niederlanden den Begriff "Partizipationsgesellschaft" zum Wort des Jahres 2013 gekürt. Doch diese Entscheidung ist ziemlich beliebig, klagt ... » mehr

8.  NRC next - Niederlande | 22.11.2013

Politische Korrektheit feiert Comeback

Der populäre niederländische Sänger Gordon hat als Jury-Mitglied in der TV-Show Holland's Got Talent mit rassistischen Witzen über einen chinesischen Kandidaten in den vergangenen Tagen international ... » mehr

9.  NRC next - Niederlande | 14.10.2013

In der moralischen Zwickmühle

Europa steckt angesichts der Flüchtlingsdramen im Mittelmeer in einem moralischen Dilemma, analysiert der Historiker und Publizist Dirk-Jan van Baar in der liberalen Tageszeitung nrc.next: "Nicht ... » mehr

10.  NRC next - Niederlande | 29.04.2013

Wenn schon ein König, dann nicht in Jogginghose

Das künftige niederländische Königspaar will möglichst normal sein, doch das sollte es gerade nicht, betont Kolumnistin Floor Rusman einen Tag vor der Krönungszeremonie in der ... » mehr

 

Weitere Inhalte