Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




Expresso



Der Expresso wurde noch im alten Regime (1973) in Lissabon als erste erfolgreiche Wochenzeitung des Landes gegründet und führte bis zum Ende der Diktatur 1974 einen zähen Kampf mit der Zensurbehörde. Dank gut recherchierter Hintergrundberichte und einem breiten Meinungsspektrum ist Expresso nicht nur die auflagenstärkste Wochenzeitung, sondern gilt als unumgängliches Leitmedium in Portugal. Auf dem Onlineportal des Blatts schreibt Henrique Raposo seit 2009 seinen Blog A Tempo e a Desmodo, der für seine Ironie und Polarisierung bekannt ist.

Medium: Wochenzeitung
Politische Ausrichtung: liberal
Auflage: 100.000 (2014)
Erscheinungsweise: wöchentlich am Samstag
Online-Bezahlmodell: Inhalte teilweise kostenpflichtig

Standort der Redaktion: Paço de Arcos, Oeiras, Portugal
Herausgeber / Verlag: Impresa Publishing S.A.
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1973

Rua Calvet de Magalhães 242, 2770-022 Paço de Arcos
Telefon: 00351 21 454 40 00
E-Mail: ipublishing@impresa.pt
Internet: http://www.expresso.pt/
Twitter: @expresso

RSS Die Texte von "Expresso" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 27 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Expresso - Portugal | 16.01.2016

35-Stunden-Woche in Portugal ist ein Fehler

Portugals Parlament hat am Freitag in erster Lesung für die Rückkehr zur 35-Stunden-Woche im öffentlichen Dienst gestimmt. Die liberale Wochenzeitung Expresso hält diese Entscheidung für ... » mehr

2.  Expresso - Portugal | 28.11.2015

Daniel Oliveira über die Terror-Hysterie in Europa

Eine Sicherheitshysterie in Europa beobachtet der Kolumnist Daniel Oliveira nach den Anschlägen in Paris und warnt in der liberalen Wochenzeitung Expresso vor den Folgen: "Ich ... » mehr

3.  Expresso - Portugal | 24.10.2015

Portugals Parlament weiter auf Spaltungskurs

Portugals Parlament hat am Freitag den Sozialisten Ferro Rodrigues zum neuen Parlamentspräsidenten gewählt. Bisher hatte immer die Partei mit den meisten Stimmen den Kandidaten für ... » mehr

4.  Expresso - Portugal | 12.09.2015

Über Syrien führt Putins Weg zurück auf die Bühne

Russland rüstet laut Medienberichten das Regime des syrischen Machthabers Baschar al-Assad militärisch auf und wirbt für eine Anti-Terror-Allianz gegen die IS-Miliz unter Einbeziehung von Damaskus. ... » mehr

5.  Expresso - Portugal | 18.04.2015

Pilotenstreik wäre Dolchstoß für die Tap

Die Piloten der portugiesischen Airline Tap wollen Anfang Mai wegen der geplanten Teilprivatisierung des Unternehmens für zehn Tage streiken. Dieser Schritt ist absolut kontraproduktiv, kritisiert ... » mehr

6.  Expresso - Portugal | 22.10.2013

Sparhaushalt fördert Debatte über Staatsreform

Portugals Sparhaushalt mag Mängel haben, doch wenigstens regt er zur Diskussion über unerlässliche Staatsreformen an, findet die linksliberale Wochenzeitung Expresso: "Die Anzahl der Beamten hat ... » mehr

7.  Expresso - Portugal | 03.09.2012

Portugal erholt sich trotz Sparkurs nicht

Trotz rigider Umsetzung der Sparauflagen wird Portugal nach aktuellen Einschätzungen von Experten das vereinbarte Defizitziel für 2012 deutlich überschreiten. Die linksliberale Wochenzeitung Expresso fordert eine ... » mehr

8.  Expresso - Portugal | 11.06.2012

Lissabon ist kein neues Athen

Ein Jahr nach der Flucht unter den Euro-Rettungsschirm ist Lissabon trotz heftiger Diskussionen über den rigiden Sparkurs und Sorge vor sozialen Unruhen kein neues Athen ... » mehr

9.  Expresso - Portugal | 07.05.2012

Portugals Krise trifft nur die Verbraucher

Die Rabatt-Aktion der größten Supermarktkette Portugals zum Maifeiertag hat eine heftige Diskussion über die Preispolitik im Lebensmittelhandel entfacht. Die Händler haben ihren Kunden jedenfalls keinen ... » mehr

10.  Expresso - Portugal | 30.04.2012

Portugal kommt nicht aus der Krise

Die internationalen Geldgeber haben Portugal bei den bisherigen Maßnahmen zur Sanierung der maroden Staatsfinanzen Anfang April in einem Bericht erneut guten Erfolg bescheinigt. Das Lob ... » mehr

 

Weitere Inhalte