Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




Õhtuleht



Die Boulevardzeitung Õhtuleht erschien erstmals 1944 nach Abzug der deutschen Wehrmacht und ging nach der Unabhängigkeit Estlands in den Besitz der Ekspress Grupp über. Die Gruppe Eesti Meedia gründete 1995 als Konkurrenzprodukt die Zeitung Sõnumileht, woraus beiden Zeitungen Verluste entstanden und sie 2000 zu SL Õhtuleht fusionierten. 2008 erhielt das Blatt wieder seinen alten Namen. Es setzt auf klassische Boulevard-Inhalte.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: liberal-konservativ
Auflage: 50.000 (2014)
Erscheinungsweise: Montag bis Samstag
Visits pro Monat: 1.000.000 - 5.000.000
Online-Bezahlmodell: Alle Inhalte kostenfrei

Standort der Redaktion: Tallinn, Estland
Herausgeber / Verlag: AS SL Őhtuleht
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1944

Narva mnt 13, 10151 Tallinn
Telefon: 00372 614 4000
E-Mail: leht@ohtuleht.ee
Internet: http://www.ohtuleht.ee
Twitter: @ohtuleht

RSS Die Texte von "Õhtuleht" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 38 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Õhtuleht - Estland | 17.12.2015

Estland verschläft Energiewende

Mit Blick auf das Klimaabkommen von Paris ärgert sich der Wissenschaftler Marek Strandberg in der Boulevardzeitung Õhtuleht über die gescheiterte Energiepolitik der estnischen Regierung: "Sogar ... » mehr

2.  Õhtuleht - Estland | 20.10.2015

Jugendliche Mörder nicht einfach nur wegsperren

Ein Gericht im estnischen Viljandi hat am Dienstag einen 16-jährigen Schüler, der vor einem Jahr seine Deutschlehrerin während des Unterrichts erschoss, zu neun Jahren Haft ... » mehr

3.  Õhtuleht - Estland | 28.09.2015

Spionaustausch lässt Estland schlecht aussehen

Estland und Russland haben am Wochenende zwei Gefangene ausgetauscht. Eston Kohver und Aleksej Dressen saßen jeweils wegen Spionagevorwürfen in Haft. Dass die Nachricht über den ... » mehr

4.  Õhtuleht - Estland | 22.09.2015

Estnische Journalisten wollen Antworten von Kiew

Auf der ukrainischen Liste der unerwünschten Personen stehen auch zwei russischsprachige Journalisten aus Estland. Pavel Ivanov, Chefredakteur des russisch-sprachigen Online Portals Vecherka kritisiert dies in ... » mehr

5.  Õhtuleht - Estland | 17.08.2015

Estnische Behörden schlampen bei Schweinepest

Um die derzeit in Estland grassierende Schweinepest zu stoppen, sind tausende Schweine notgeschlachtet und begraben worden. Dabei ist am Wochenende eine Grabstelle gefunden worden, an ... » mehr

6.  Õhtuleht - Estland | 06.08.2015

Esten fühlen sich von Nato im Stich gelassen

Die Nato wird laut Medienberichten der vergangenen Woche im Herbst die Hälfte ihrer im Baltikum patrouillierenden Flugzeuge abziehen. Die estnische Regierung soll bereits seit Mai ... » mehr

7.  Õhtuleht - Estland | 07.07.2015

Panoramafreiheit muss erhalten bleiben

Das Europaparlament soll am Mittwoch über einen Report zur Urheberrechtsreform abstimmen, der unter anderem Einschränkungen für das Fotografieren von Objekten im öffentlichen Raum und die ... » mehr

8.  Õhtuleht - Estland | 29.06.2015

Esten auch mit 156 Flüchtlingen überfordert

Die EU-Staaten haben am Donnerstag eine freiwillige Aufnahme von Flüchtlingen statt einer Quote beschlossen. Bis zu 156 Flüchtlinge kann laut Aussage des Innenministers Estland aufnehmen ... » mehr

9.  Õhtuleht - Estland | 11.06.2015

Flüchtlinge: Esten lassen sich nicht überzeugen

Tallinn hat sich gegen die Brüsseler Flüchtlingsquote ausgesprochen, will aber freiwillig eine gewisse Zahl der Flüchtlinge aufnehmen. Die Boulevardzeitung Õhtuleht glaubt, dass die Regierung sich ... » mehr

10.  Õhtuleht - Estland | 28.05.2015

1000 Flüchtlinge sind zu viel für Estland

Laut Vorschlag der EU-Kommission müsste Estland in einem Jahr mehr als 1000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeerraum aufnehmen. Die Boulevardzeitung Õhtuleht fürchtet, dass die Gesellschaft dazu ... » mehr

 

Weitere Inhalte