Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




De Volkskrant



De Volkskrant wurde 1919 als Wochenblatt für die katholische Arbeiterbewegung gegründet. Die Zeitung entwickelte sich in den 1960er Jahren zur unabhängigen Tageszeitung linker Intellektueller. Es ist ein linksliberales, überregionales Qualitätsblatt, das zunehmend gutverdienende und jüngere Leser erreichen will. Das Magazin am Wochenende bringt viele Lifestyle-Themen, die Beilage Sir Edmund dagegen Wissenschaft und Kultur. 2013 wurde die Zeitung zum European Paper of the Year ernannt.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: linksliberal
Auflage: 219.000 (2014)
Erscheinungsweise: Montag bis Samstag
Online-Bezahlmodell: Inhalte teilweise kostenpflichtig

Standort der Redaktion: Amsterdam, Niederlande
Herausgeber / Verlag: De Persgroep Nederland 
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1919

Jacob Bontiusplaats 9, 1018 LL Amsterdam
Telefon: 0031 20 562 9222
E-Mail: redactie@volkskrant.nl
Internet: http://www.volkskrant.nl/
Twitter: @volkskrant

RSS Die Texte von "De Volkskrant" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 49 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  De Volkskrant - Niederlande | 14.09.2015

Wahl von Corbyn muss Europa Sorgen machen

Die Wahl von Jeremy Corbyn zum Vorsitzenden der britischen Labour-Partei findet die linksliberale Tageszeitung De Volkskrant beunruhigend: "Die Partei könnte sich mit der Wahl von ... » mehr

2.  De Volkskrant - Niederlande | 07.07.2015

UN-Tribunal zum Abschuss von MH17 wirkungslos

Die Niederlande haben beim Weltsicherheitsrat für die Einrichtung eines UN-Tribunals zum Abschuss von Passagierflug MH17 plädiert. Die linksliberale Tageszeitung De Volkskrant glaubt, dass die Forderung ... » mehr

3.  De Volkskrant - Niederlande | 20.05.2015

Geld ergreift Macht bei De Telegraaf

Der Chefredakteur der Zeitung De Telegraaf ist am Sonntagabend entlassen worden, offenbar nach einem Streit um den künftigen Einfluss des Verlagskonzerns TMG auf die Redaktion. ... » mehr

4.  De Volkskrant - Niederlande | 01.04.2015

Bank ABN Amro muss in staatlicher Hand bleiben

Die niederländische Regierung will einen neuen Anlauf zur Privatisierung der verstaatlichten Großbank ABN Amro unternehmen, nachdem die Top-Manager auf umstrittene Gehaltserhöhungen verzichtet haben. Das kündigte ... » mehr

5.  De Volkskrant - Niederlande | 25.03.2015

Halber Mindestlohn für Jugendliche ist unfair

In den Niederlanden protestieren junge Arbeitnehmer gegen die Regelung, wonach der Mindestlohn für Beschäftigte zwischen 18 und 23 Jahren bis zu 50 Prozent niedriger ist ... » mehr

6.  De Volkskrant - Niederlande | 12.11.2014

Obama lässt sich in Bodenkrieg hineinziehen

Weitere 1.500 US-Militär-Berater sollen den Irak im Kampf gegen die Terrormiliz IS unterstützen, wie Präsident Barack Obama am Freitag erklärte. Die USA könnten in einen ... » mehr

7.  De Volkskrant - Niederlande | 18.08.2014

Sinterklaas-Fest nicht politisieren

Der Amsterdamer Bürgermeister Eberhard van der Laan hat gegen das Urteil eines Verwaltungsgerichts Berufung eingelegt, das die "Zwarte Pieten", die schwarzen Helfer des Nikolauses, als ... » mehr

8.  De Volkskrant - Niederlande | 27.06.2014

Junckers Europa ist weltfremd

Ein EU-Kommissionspräsident Juncker wird Europa nicht demokratischer machen, mahnt die linksliberale Tageszeitung De Volkskrant: "Künftig bestimmt das Parlament, wer Vorsitzender der Kommission wird. ... Auf ... » mehr

9.  De Volkskrant - Niederlande | 25.02.2014

Niederlande im Otter-Fieber

In den Niederlanden hat ein Otter einen Medienrummel ausgelöst. Das angeblich bei einem Verkehrsunglück getötete Tier ist noch am Leben. Der Hype ist symptomatisch für ... » mehr

10.  De Volkskrant - Niederlande | 31.10.2013

Krankhafter Drang zur totalen Kontrolle

Die Späh-Attacken der NSA tragen schier krankhafte Züge, beobachtet der Kolumnist Bert Wagendorp in der linksliberalen Tageszeitung De Volkskrant: "Welcher bizarre Drang beherrscht die Spione? ... » mehr

 

Weitere Inhalte