Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




Mladá fronta dnes



Die liberale Mladá fronta Dnes ist die auflagenstärkste seriöse tschechische Zeitung. Das Blatt unterhält neben der Redaktion in Prag auch noch 14 Lokalredaktionen mit eigenen Lokalteilen. Ihr Onlineportal idnes.cz ist das am zweithäufigsten besuchte Portal in Tschechien überhaupt. Von 1995 bis 2013 gehörte der Verlag der Zeitung, Mafra, der Rheinischen Post, jetzt dem Medienmogul Andrej Babiš, respektive dessen Firma Agrofert.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: liberal
Auflage: 203.000 (2014)
Erscheinungsweise: Montag bis Samstag
Visits pro Monat: 1.000.000 - 5.000.000
Online-Bezahlmodell: Inhalte teilweise kostenpflichtig

Standort der Redaktion: Prag, Tschechien
Herausgeber / Verlag: Mafra a.s.
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1990

Karla Engliše 519/11 150 00 PRAHA 5
Telefon: 00420 225 061 111
E-Mail: jmeno.prijmeni@mfdnes.cz
Internet: http://www.idnes.cz
Twitter: @mfdnes

RSS Die Texte von "Mladá fronta dnes" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 119 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 27.10.2015

Trotz Kaczyński wird Polen kein zweites Ungarn

Die Befürchtungen, dass Europa mit Polen ein zweites Ungarn bekommen werde, sind nach Meinung der liberalen Mladá fronta Dnes übertrieben: "Viktor Orbáns Budapest mag zwar ... » mehr

2.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 06.10.2015

Portugiesen sind anders als Griechen

Das Wahlergebnis zeigt, dass die Portugiesen mit der Krise viel besser umgegangen sind als die Griechen, lobt die liberale Mladá fronta Dnes: "Portugal hat harte ... » mehr

3.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 30.09.2015

Afghanistan: Der unendliche Krieg geht weiter

Die Eroberung der nordafghanischen Provinzstadt Kundus durch die Taliban hat alle Hoffnungen auf Frieden oder gar nur einen Waffenstillstand in dem Land zerstört, konstatiert die ... » mehr

4.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 16.07.2015

Erinnerung ist wahre Strafe für SS-Mann Gröning

Das Urteil im Lüneburger Auschwitz-Prozess gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning ist von Überlebenden und ihren Nachkommen begrüßt worden. Der Zentralrat der Juden in Deutschland ... » mehr

5.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 26.06.2015

Leichtes Spiel für den IS in Kobane

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat offenbar erneut die nordsyrische Grenzstadt Kobane angegriffen. Die gegen sie kämpfenden Kurden sagen, IS-Einheiten seien über türkisches Territorium in ... » mehr

6.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 23.06.2015

Russische Seele trotzt den Sanktionen

Die Verlängerung der Sanktionen ist richtig, wenngleich diese Moskau bislang nicht in die Knie gezwungen haben, urteilt die liberale Tageszeitung Mladá fronta Dnes: "Der Eroberungskrieg ... » mehr

7.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 22.05.2015

Hilflos sehen wir Palmyra untergehen

Die antike syrische Oasenstadt Palmyra wird untergehen, ohne dass der Westen etwas dagegen tun kann, klagt die liberale Mladá fronta Dnes: "Die Videos im Internet ... » mehr

8.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 26.03.2015

Tschechien dreht wegen US-Militärkonvoi durch

Am kommenden Wochenende wird ein Konvoi hunderter US-Soldaten auf dem Rückweg von einem Manöver im Baltikum zu ihrem Standort in Deutschland Tschechien passieren. Anhänger und ... » mehr

9.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 18.02.2015

Athen sollte die Drachmen-Presse anwerfen

An eine einvernehmliche Lösung der griechischen Schuldenkrise in letzter Sekunde mag die liberale Tageszeitung Mladá fronta Dnes nicht mehr glauben: "Die neuen Regierenden in Athen ... » mehr

10.  Mladá fronta dnes - Tschechien | 10.12.2014

Kritik an Geheimdienst-Folter ist heuchlerisch

Die CIA-Folterpraktiken waren jedem im politischen Washington bekannt, betont die liberale Tageszeitung Mladá fronta Dnes und zeigt wenig Verständnis für den plötzlichen Aufschrei angesichts der ... » mehr

 

Weitere Inhalte