Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




Kurier



Der Kurier war die erfolgreichste Neugründung einer österreichischen Tageszeitung nach dem Zweiten Weltkrieg - bis er 1959 durch die wiederbelebte Kronen Zeitung seinen Rang verlor. Der Kurier mischt Boulevard, Magazin und Nachrichten und sieht sich selbst als größte Qualitätszeitung des Landes. Tatsächlich ist der Kurier eine der meistgelesenen Tageszeitungen.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: liberal
Auflage: 187.000 (2014)
Erscheinungsweise: täglich
Visits pro Monat: 5.000.000 - 10.000.000
Online-Bezahlmodell: Alle Inhalte kostenfrei

Standort der Redaktion: Wien, Österreich
Herausgeber / Verlag: Kurier Zeitungsverlag und Druckerei GmbH / Herausgeber: Helmut Brandstätter
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1954

Leopold-Ungar-Platz 1, 1190 Wien
Telefon: 0043 1 521 00 0
E-Mail: redaktion@kurier.at
Internet: http://www.kurier.at
Twitter: @KURIERat

RSS Die Texte von "Kurier" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 64 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Kurier - Österreich | 07.01.2016

Gesellschaft verharmlost sexuelle Übergriffe

Die massenhafte sexuelle Belästigung von Köln in der Silvesternacht beleuchtet ein lange vernachlässigtes Problem, meint der liberale Kurier: "Während in Amerika langsam ein Bewusstsein für ... » mehr

2.  Kurier - Österreich | 09.09.2015

Humanitäre Mittel statt Militäreinsatz

Die Entscheidung zwischen einem Militäreinsatz in Syrien oder Verhandlungen mit Assad läuft auf eine Wahl zwischen Pest und Cholera hinaus, meint die liberale Tageszeitung Kurier ... » mehr

3.  Kurier - Österreich | 17.08.2015

Keiner versucht, den Krieg in Syrien zu beenden

Flüchtlinge werden solange nach Europa kommen, wie die Ursachen ihrer Flucht nicht beseitigt werden, doch dafür scheint sich die Weltgemeinschaft kaum zu interessieren, kritisiert die ... » mehr

4.  Kurier - Österreich | 29.06.2015

EU presst Griechenland bis zum Ende aus

Die drohende Staatspleite in Griechenland ist eine europäische Bankrotterklärung, meint die liberale Tageszeitung Kurier: "Die Wirtschaftsleistung ist um ein Drittel zurückgegangen. Wer noch Arbeit hat, ... » mehr

5.  Kurier - Österreich | 01.06.2015

FPÖ-Wähler fürchten sich vor Veränderung

Bei Landtagswahlen in den Bundesländern Steiermark und Burgenland haben Österreichs Regierungsparteien SVP und ÖVP stark verloren. Gewinnerin ist die rechtspopulistische FPÖ. Die volksnahe Tageszeitung Kurier ... » mehr

6.  Kurier - Österreich | 07.04.2015

Mit Moskau-Trip vergrault Tsipras EU-Partner

Griechenlands Premier Alexis Tsipras wird am Mittwoch in Moskau erwartet. Der konservative Kurier mahnt, Tsipras könne im Gegenzug für russische Staatshilfen die einheitliche EU-Politik etwa ... » mehr

7.  Kurier - Österreich | 24.03.2015

Deutschland ist der falsche Sündenbock

Es ist falsch von der griechischen Regierung, den Deutschen ihre ökonomische Macht vorzuwerfen, meint der Kurier und fordert von Tsipras mehr Ehrlichkeit: "Er soll endlich ... » mehr

8.  Kurier - Österreich | 12.02.2015

Zugeständnisse von beiden Seiten erforderlich

Die Euro-Zone und Athen müssen im Schuldenstreit einen Kompromiss finden, denn für beide Seiten steht viel auf dem Spiel, analysiert die liberale Tageszeitung Kurier: "Verantwortungsvoll ... » mehr

9.  Kurier - Österreich | 28.01.2015

EU darf Expansionsgelüste nicht hinnehmen

Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann hat sich am Dienstag gegen die Ausweitung von Wirtschaftssanktionen gegen Russland ausgesprochen. Die Tageszeitung Kurier hat dafür kein Verständnis: "Die EU ... » mehr

10.  Kurier - Österreich | 08.01.2015

Europas Muslime müssen sich wehren

Der Kurier sieht nach dem Anschlag von Paris Europas Muslime in der Pflicht, mehr Toleranz zu zeigen: "Die Moslems müssen Kritik an ihrer Religion aushalten. ... » mehr

 

Weitere Inhalte