Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




Lietuvos žinios



Die konservative Lietuvos žinios hat eine mehr als hundert Jahre alte Geschichte. Der Verlag wird von dem Konzern Achema kontrolliert, weshalb dem Blatt immer wieder besondere Unternehmensnähe nachgesagt wird. Die Zeitung wurde stark von der Finanzkrise getroffen, die Auflage schrumpfte in den vergangenen zehn Jahren auf ein Drittel.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: konservativ
Auflage: 7.134 (2014)
Erscheinungsweise: Dienstag bis Samstag
Visits pro Monat: < 500.000
Online-Bezahlmodell: Alle Inhalte kostenfrei

Standort der Redaktion: Vilnius, Litauen
Herausgeber / Verlag: UAB Lietuvos žinios
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1909

Vykinto g. 14, 08117 Vilnius
Telefon: 00370 52 49 21 52
E-Mail: red@lzinios.lt
Internet: http://lzinios.lt
Twitter: @lzinioslt

RSS Die Texte von "Lietuvos žinios" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 32 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Lietuvos žinios - Litauen | 02.09.2015

Ukraine braucht die Dezentralisierung

Die am Montag im Kiewer Parlament debattierte Verfassungsreform, die den Regionen mehr Macht zugestehen soll, braucht das Land unbedingt, meint die konservative Tageszeitung Lietuvos žinios: ... » mehr

2.  Lietuvos žinios - Litauen | 21.08.2015

Dudas erste Auslandsreise nach Estland ist klug

Die erste Auslandsreise wird den neuen polnischen Präsidenten Andrzej Duda am 23. August nach Estland führen, wie am Montag bekannt wurde. Eine Reise nach Litauen ... » mehr

3.  Lietuvos žinios - Litauen | 24.04.2015

Putin ignoriert russische Wirtschaftskrise

Russlands Premier Dmitrij Medwedjew hat am Dienstag vor der Staatsduma zugegeben, dass die Wirtschaft des Landes sich in einer beispiellos schwierigen Lage befindet. Wladimir Putin ... » mehr

4.  Lietuvos žinios - Litauen | 24.03.2015

Putin negiert das ukrainische Volk

Bei der Feier zum Jahrestag der Krim-Annexion in der vergangenen Woche hat Russlands Präsident Wladimir Putin gesagt, dass Russen und Ukrainer zum selben Volk gehörten. ... » mehr

5.  Lietuvos žinios - Litauen | 20.01.2015

Litauer lernen Verteidigung nicht aus Büchern

Das litauische Verteidigungsministerium hat Anfang Januar einen Ratgeber herausgebracht, der den Titel Was wir über die Vorbereitung auf extreme Situationen und einen Krieg wissen müssen ... » mehr

6.  Lietuvos žinios - Litauen | 11.11.2014

Polens Neo-Kolonialismus zerstört Vertrauen

Polens neuer Außenminister Grzegorz Schetyna hat vorige Woche in einem Interview mit der polnischen Tageszeitung Gazeta Wyborcza gesagt, dass keine Lösung des Ukraine-Konflikts ohne Polen ... » mehr

7.  Lietuvos žinios - Litauen | 18.09.2014

Separatismus kann EU gerade gar nicht brauchen

Angesichts der angespannten geopolitischen Lage in Europa wäre eine Unabhängigkeit Schottlands nicht nur für Großbritannien gefährlich, warnt die konservative Tageszeitung Lietuvos žinios: "Seit der Zeit ... » mehr

8.  Lietuvos žinios - Litauen | 04.09.2014

Saulius Spurga über die Gründe für Russlands Aggressionen

Den Kurs wirtschaftlichen Fortschritts und der Modernisierung konnte Russland nicht mehr beibehalten, konstatiert der Politologe Saulius Spurga in der konservativen Tageszeitung Lietuvos žinios und erklärt ... » mehr

9.  Lietuvos žinios - Litauen | 25.06.2014

Russische Minderheiten sind keine Feinde

Nach der Okkupation der Krim durch Russland wurden in den baltischen Ländern Befürchtungen laut, dass sich dieses Szenario unter Beteiligung der russischen Minderheiten in diesen ... » mehr

10.  Lietuvos žinios - Litauen | 14.03.2014

Litauens Kunstszene entdeckt die Geschichte

Litauische Künstler zeigen immer mehr Interesse an kontroversen historischen Themen, freut sich die konservative Tageszeitung Lietuvos žinios: "Die litauische Geschichte und der Patriotismus sind als ... » mehr

 

Weitere Inhalte