Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel


Nézőpontok





Land: Ungarn
Internet: http://www.nezopontok.hu/

RSS Die Texte von "Nézőpontok" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel aus diesem Medium zitiert.


Nézőpontok - Ungarn | Dienstag, 19. Januar 2016

EU muss endlich zur Räson kommen

Die EU muss endlich zu der Einsicht gelangen, dass die Flüchtlingskrise nur durch den Schutz ihrer Außengrenzen zu bewältigen ist, fordert der Politologe Nándor Gömbicz auf dem Blog des der ungarischen Regierung nahestehenden Politikforschungsinstituts Nézőpontok: "Die ungarische Regierung fordert den Schutz der EU-Außengrenzen schon seit Beginn der Flüchtlingskrise. ... Eins ist gewiss, der Grenzschutz wird aufgrund der realen Gegebenheiten und der politischen Realität früher oder später zum Tragen kommen: Das erwarten nicht zuletzt die europäischen Bürger, die einerseits ihre Sicherheit, andererseits ihre gesellschaftlichen und kulturellen Gewohnheiten in Gefahr sehen. ... Wiewohl die Flüchtlingskrise eine komplexe Lösung erfordert, muss Europa endlich einsehen: Ohne den Schutz der EU-Außengrenzen wird es keine effiziente Lösung für das virulente Problem geben!"

» zur gesamten Presseschau vom Mittwoch, 20. Januar 2016

Weitere Inhalte