Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Medienindex / Artikel




Hürriyet



Hürriyet hat die drittstärkste Auflage in der Türkei, sie gilt als Leitmedium. Ihre politische Haltung ist säkular bis nationalistisch, sie selbst bezeichnet sich als liberal-konservativ. Seit 1994 gehört sie zur Doğan-Gruppe. 2009 erhielt der Konzern Steuerstrafen in Milliardenhöhe, er wertete das als Rache der Erdoğan-Regierung gegen seine stark regierungskritische Berichterstattung.

Medium: Tageszeitung
Politische Ausrichtung: liberal-konservativ
Auflage: 360.000 (2014)
Erscheinungsweise: täglich
Online-Bezahlmodell: Alle Inhalte kostenfrei

Standort der Redaktion: Istanbul, Türkei
Herausgeber / Verlag: Doğan Yayın Holding
Verbreitungsgebiet: landesweit
Gründungsjahr: 1948

Hürriyet Dünyası, 100.Yıl Mahallesi, Matbaacılar Caddesi, No:78, 34204 Bağcılar, İstanbul
Telefon: 0090 212 677 0000
E-Mail: interneteditor@hurriyet.com.tr
Internet: http://www.hurriyet.com.tr/
Twitter: @Hurriyet

RSS Die Texte von "Hürriyet" als RSS-Feed abonnieren

In der europäischen Presseschau von euro|topics wurden bisher 26 Artikel aus diesem Medium zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Hürriyet - Türkei | 12.01.2016

Türkische Hexenjagd wie in den 1990er Jahren

Gegen den türkischen Fernsehsender Kanal D sind am Montag Ermittlungen wegen Terrorpropaganda eingeleitet worden. Der Grund ist, dass am Freitag eine Anruferin in der beliebten ... » mehr

2.  Hürriyet - Türkei | 25.08.2015

Friedensappelle dürfen PKK nicht ausnehmen

Der Chef der kurdennahen HDP, Selahattin Demirtaş, hat am Samstag die PKK aufgefordert, ohne Wenn und Aber die Gewalt in der Türkei zu stoppen. Dies ... » mehr

3.  Hürriyet - Türkei | 28.07.2015

HDP muss PKK entgegentreten

Der Chef der kurdennahen türkischen Partei HDP, Selahattin Demirtaş, hat am Montag die Regierung beschuldigt, mit ihren Militärangriffen gegen die PKK den Friedensprozess beendet zu ... » mehr

4.  Hürriyet - Türkei | 24.07.2015

Türkei zieht in offenen Kampf gegen IS-Milizen

Die türkische Luftwaffe hat in der Nacht zu Freitag zum ersten Mal Stellungen der IS-Milizen in Syrien bombardiert. Am Donnerstagabend hatte Ankara bereits der US-Armee ... » mehr

5.  Hürriyet - Türkei | 15.07.2015

Türkei muss nun Außenpolitik ändern

Um selbst Vorteile aus der Atomeinigung zwischen dem Westen und dem Iran zu ziehen, muss die Türkei nun ihre Außenpolitik ändern, fordert die liberal-konservative Tageszeitung ... » mehr

6.  Hürriyet - Türkei | 06.07.2015

Erdoğan lässt wählen bis das Ergebnis passt

Voraussichtlich am Dienstag wird der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan den bisherigen Premier und AKP-Vorsitzenden Ahmet Davutoğlu dazu auffordern, Koalitionsverhandlungen zu starten. In Wirklichkeit wünscht ... » mehr

7.  Hürriyet - Türkei | 04.05.2015

AKP riskiert für Wahl Friedensprozess mit Kurden

Die türkische Regierungspartei AKP attackiert im Wahlkampf vor allem die kurdennahe HDP, weil diese für sie die größte Bedrohung darstellt, meint die konservative Tageszeitung Hürriyet: ... » mehr

8.  Hürriyet - Türkei | 22.04.2015

Armenier selbst schuld an Massakern von 1915

Der türkische Premier Ahmet Davutoğlu hat am Montag den Hinterbliebenen der Massaker an den Armeniern 1915 sein Mitgefühl ausgesprochen. Die konservative Tageszeitung Hürriyet hingegen glaubt ... » mehr

9.  Hürriyet - Türkei | 20.02.2015

Neues Sicherheitsgesetz zeugt von Ankaras Angst

Die Menschenrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen hat am Donnerstag die türkischen Parlamentarier aufgefordert, das von der Regierung vorgelegte Sicherheitspaket abzulehnen oder grundlegend zu überarbeiten. Die geplante ... » mehr

10.  Hürriyet - Türkei | 16.02.2015

Türken müssen endlich ihre Söhne erziehen

Der Mord an einer 20-Jährigen hat am Samstag in der Türkei zahlreiche Proteste gegen Gewalt an Frauen ausgelöst. Ein Busfahrer hatte die Studentin am Mittwoch ... » mehr

 

Weitere Inhalte