Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Debatten verfolgen / Debatten verfolgen

Anti-Terror-Allianz mit Russland?


Nach den Terrorakten von Paris weitet Frankreich seine Luftschläge in Syrien aus. Auch Russland bombardiert IS-Stellungen. Führt der Kampf gegen den Terror Moskau und den Westen wieder zueinander?



Il Sole 24 Ore - Italien | Donnerstag, 10. Dezember 2015

Syrien-Helfer Moskau nicht länger sanktionieren

Rom hat eine Verlängerung der bis Januar 2016 geltenden EU-Sanktionen gegen Russland am Mittwoch blockiert. Die Sanktionspolitik muss dringend revidiert werden, findet auch die liberale Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore: » mehr


Il Sole 24 Ore - Italien | Mittwoch, 2. Dezember 2015

Das Anti-IS-Bündnis ist gescheitert

US-Präsident Barack Obama hat Russland und die Türkei aufgerufen, den nach dem Jetabschuss ausgebrochenen Konflikt diplomatisch zu lösen. Der Appell ist sinnlos, die Anti-IS-Koalition ist gescheitert, meint die liberale Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore: » mehr


Club Z - Bulgarien | Dienstag, 1. Dezember 2015

Moskaus Einsatz vergrößert syrisches Leid

Moskaus Einsatz in Syrien wird nach dem türkischen Abschuss des russischen Kampfjets noch entschiedener, prophezeit das Nachrichtenportal Club Z: » mehr


Die Welt - Deutschland | Dienstag, 1. Dezember 2015

Deutschem Syrien-Einsatz fehlt klares Mandat

Das Bundeskabinett hat am Dienstag einen Bundeswehr-Einsatz in Syrien beschlossen, ab Mittwoch berät der Bundestag darüber. Das Mandat sieht eine Unterstützung nicht nur Frankreichs, sondern auch des Iraks und der Internationalen Allianz vor. Die Vorlage ist mangelhaft, findet die konservative Tageszeitung Die Welt: » mehr


The Guardian - Großbritannien | Montag, 30. November 2015

Britische Bomben auf Syrien helfen am Ende IS

Großbritanniens Premier David Cameron lässt das britische Unterhaus am morgigen Mittwoch über die Beteiligung Londons an Luftangriffen gegen IS-Milizen in Syrien abstimmen. Ein Ja gilt als wahrscheinlich, doch die linksliberale Tageszeitung The Guardian ist dagegen, weil es keine Einigung über die Zukunft von Präsident Baschar al-Assad gibt: » mehr


Top-Thema vom Donnerstag, 26. November 2015

Hollande will Putin als Verbündeten gewinnen

Auf der Suche nach Unterstützung im Kampf gegen die Terrormiliz IS besucht Frankreichs Präsident François Hollande am heutigen Donnerstag seinen Amtskollegen Wladimir Putin in Moskau. ... » mehr


Il Sole 24 Ore - Italien | Donnerstag, 26. November 2015

Aufbau-Allianz muss auf Anti-Terror-Allianz folgen

Die Schwierigkeit im Kampf gegen die Terrormiliz IS besteht nicht darin, eine militärische Allianz zwischen dem Westen und Russland zu schmieden, glaubt die liberale Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore: » mehr


Tages-Anzeiger - Schweiz | Donnerstag, 26. November 2015

Putin und Hollande eint Angst vor Anschlägen

Genau wie Hollande hat auch Putin Angst vor konkreten Terrorakten, erläutert der linksliberale Tages-Anzeiger die Motive für das Treffen am heutigen Donnerstag: » mehr


Le Monde - Frankreich | Mittwoch, 25. November 2015

Terror in Paris hat keinen Ruck bewirkt

Bereits vor seinem Treffen mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin dürfte dem französischen Staatspräsidenten François Hollande klar sein, dass eine internationale Koalition gegen IS außer Reichweite ist, analysiert die linksliberale Tageszeitung Le Monde: » mehr


Nowaja Gaseta - Russland | Mittwoch, 25. November 2015

Außenansicht: Moskaus leichtfertiger Umgang mit Ankara

Putin hat die Türkei als geopolitischen Spieler im Syrienkrieg unterschätzt, meint die regierungskritische Zeitung Nowaja Gazeta aus Moskau: » mehr


Top-Thema vom Mittwoch, 25. November 2015

Türkei schießt russischen Kampfjet ab

Nach dem Abschuss eines russischen Kampfjets im syrisch-türkischen Grenzraum durch das Nato-Mitglied Türkei hat Präsident Wladimir Putin mit Konsequenzen gedroht. Durch den Vorfall vom Dienstag ... » mehr


Star - Türkei | Mittwoch, 25. November 2015

Russland hat Geduld der Türkei überstrapaziert

Russland hat in den vergangenen Wochen trotz Warnungen wiederholt den türkischen Luftraum verletzt, der Abschuss des russischen Kampfjets am Dienstag ist daher eine verständliche Reaktion, urteilt die regierungsnahe Tageszeitung Star: » mehr


Lidové noviny - Tschechien | Mittwoch, 25. November 2015

Endlich weist jemand Moskau in die Schranken

Gut, dass es die Türkei und kein anderer Staat ist, der Russlands militärische Muskelspiele ausbremst, meint die konservative Lidové noviny: » mehr


Tages-Anzeiger - Schweiz | Mittwoch, 25. November 2015

Putin wird an Anti-Terror-Koalition festhalten

Russlands Präsident Wladimir Putin wird trotz des Kampfjet-Abschusses durch das Nato-Mitglied Türkei keinen Bruch mit dem Westen riskieren, meint der linksliberale Tages-Anzeiger: » mehr


Frankfurter Rundschau - Deutschland | Mittwoch, 25. November 2015

Vom Abschuss profitiert nur der IS

Der Vorfall nützt vor allem der Terrormiliz IS, kommentiert die linksliberale Tageszeitung Frankfurter Rundschau: » mehr


Le Figaro - Frankreich | Dienstag, 24. November 2015

Internationale Allianz auf dünnem Eis

Der Abschuss des russischen Kampfjets durch die Türkei wird die Bemühungen von Frankreichs Präsident François Hollande zur Bildung einer internationalen Allianz gegen die IS-Miliz erschweren, analysiert die konservative Tageszeitung Le Figaro: » mehr



Neue Zürcher Zeitung - Schweiz | Dienstag, 24. November 2015

Anti-IS-Allianz könnte Nato zerreißen

Die Zusammenarbeit zwischen Paris und Moskau im Kampf gegen die Terrormiliz IS in Syrien könnte insbesondere das Nato-Bündnis vor Probleme stellen, prophezeit die liberal-konservative Neue Zürcher Zeitung: » mehr


Il Sole 24 Ore - Italien | Donnerstag, 19. November 2015

Ohne Bodentruppen ist der Krieg aussichtlos

Der Luftkampf von Frankreich und Russland gegen die IS-Milizen ist ohne Bodentruppen aussichtslos, klagt die liberale Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore: » mehr


Trouw - Niederlande | Donnerstag, 19. November 2015

Nicht in Bodenkrieg hineinziehen lassen

Vor Kriegsrhetorik und vorschnellem Handeln warnt die christlich-soziale Tageszeitung Trouw Frankreich und seine Verbündeten: » mehr


Le Monde - Frankreich | Mittwoch, 18. November 2015

Für Allianz mit Russland nicht alles opfern

Im Kampf gegen die Dschihadisten darf sich der Westen von Russland nicht täuschen lassen, mahnt die linksliberale Tageszeitung Le Monde: » mehr


Frankfurter Allgemeine Zeitung - Deutschland | Mittwoch, 18. November 2015

IS-Terror vereint Russland und den Westen wieder

Nach westlichen Geheimdiensten hat jetzt auch der russische FSB den Flugzeugabsturz über dem Sinai mit 224 Todesopfern als Terroranschlag eingestuft. Mit diesem Eingeständnis könnte sich Russlands Präsident Wladimir Putin einer gemeinsamen Anti-Terror-Allianz wieder annähern, hofft die konservative Frankfurter Allgemeine Zeitung: » mehr


Avvenire - Italien | Dienstag, 17. November 2015

Westen muss zuallererst Waffenhandel stoppen

In seiner Rede in Versailles hat Präsident François Hollande Frankreich auf einen langen Kampf gegen den islamistischen Terrorismus eingestimmt. Er will eine Allianz gegen die IS-Terrormiliz schmieden und hat am heutigen Dienstag offiziell die Unterstützung der anderen EU-Staaten angefordert. Zuerst muss der Westen den Waffenhandel stoppen, fordert die katholische Tageszeitung Avvenire: » mehr


Le Figaro - Frankreich | Dienstag, 17. November 2015

USA müssen Chaos in Nahost wieder beenden

Der französische Präsident François Hollande hat einen erbitterten Kampf gegen die Terrormiliz IS angekündigt. "Frankreich ist im Krieg.", sagte er am Montagabend in Versailles. Doch Paris kann den Kampf gegen die Terrormiliz nicht allein führen, mahnt die konservative Tageszeitung Le Figaro und fordert Unterstützung von den USA: » mehr


Salzburger Nachrichten - Österreich | Donnerstag, 19. November 2015

IS-Geldquellen endlich austrocknen

Die Alliierten gegen die Terrormiliz IS müssen endlich die Geld- und Waffenquellen der Dschihadisten trockenlegen, fordert die christlich-liberale Tageszeitung Salzburger Nachrichten: » mehr




 

© Bundeszentrale für politische Bildung

 

Weitere Artikel zu den Themen » Militär, » Terrorismus, » Krisen / Kriege, » Internationale Beziehungen, » Syrien, » Russland, » Türkei, » Europa, » Frankreich
Mehr aus der Presseschau zu den Themen » Militär, » Terrorismus, » Krisen / Kriege, » Internationale Beziehungen, » Syrien, » Russland, » Türkei, » Europa, » Frankreich


Weitere Inhalte