Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Debatten verfolgen / Debatten verfolgen

Härterer Nato-Kurs gegen Moskau?


Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?



Novosti - Kroatien | Montag, 15. September 2014

Boris Rašeta über die wahren Ziele der USA in der Ukraine

Die USA führen in der Ukraine eine heuchlerische Weltpolitik hemmungslos weiter, kritisiert der Kolumnist Boris Rašeta in der linken Wochenzeitung der serbischen Minderheit Novosti: » mehr


Forum.tm - Kroatien | Mittwoch, 10. September 2014

Zlatko Dizdarević über den Einbruch des Westens in Russlands Hinterhof

In der Diskussion über den Ukraine-Konflikt verschleiert der Westen die Fakten - denn dieser allein trägt die Schuld, resümiert der bekannte Kolumnist Zlatko Dizdarević auf dem liberalen Webportal forum.tm: » mehr


Eesti Päevaleht - Estland | Mittwoch, 10. September 2014

Verbündete lassen Estland im Stich

Seit seiner Verschleppung nach Moskau vergangene Woche wird der estnische Sicherheitspolizist Eston Kohver nach Angaben Tallinns im Gefängnis des russischen Geheimdienstes FSB in Moskau festgehalten. Die liberale Tageszeitung Eesti Päevaleht fragt, wo denn nun Estlands Verbündete sind, denn außer den USA, Lettland und Litauen habe sich bisher kein Land zu dem Fall geäußert: » mehr


Õhtuleht - Estland | Sonntag, 7. September 2014

Russland bedroht Nato-Mitglied Estland

Der estnische Geheimdienstler Eston Kohver ist am Freitag nach Angaben Tallinns bei einem Einsatz nahe der russischen Grenze nach Moskau verschleppt worden. Die Täter sollen aus Russland stammen. Russische Behörden bezeichneten die Festnahme hingegen als Spionageabwehr auf russischem Boden. Die Boulevardzeitung Õhtuleht glaubt, dass die Entführung nicht zufällig zeitgleich mit dem Nato-Gipfel stattgefunden hat: » mehr


15min - Litauen | Montag, 8. September 2014

In Minsk wurde "Neurussland" geboren

Die zwischen der Kiewer Regierung und den ostukrainischen Separatisten ausgehandelte Waffenruhe ist ein Sieg für Russlands Präsident Wladimir Putin, konstatiert das Portal 15min: » mehr


La Repubblica - Italien | Freitag, 5. September 2014

Ukraine-Krise und IS überfordern Westen

Der Westen ist von der Ukraine-Krise und der Ausbreitung der Terrormiliz Islamischer Staat völlig überfordert, meint Chefredakteur Ezio Mauro in der linksliberalen Tageszeitung La Repubblica mit Blick auf den Nato-Gipfel in Wales: » mehr


El Huffington Post - Spanien | Freitag, 5. September 2014

Stavridis und Lindley-French fordern starke Nato-Streitkräfte

Die Krisen des 21. Jahrhunderts können nur durch zivil-militärische Zusammenarbeit gelöst werden, meinen der ehemalige Oberbefehlshaber für Nato-Operationen James G. Stavridis und der Verteidigungsexperte Julian Lindley French in der linksliberalen Online-Zeitung El Huffington Post und hoffen, dass die Nato gestärkt aus ihrem Gipfel hervorgeht: » mehr


Deutschlandfunk - Deutschland | Donnerstag, 4. September 2014

Nato eiert mit Doppelstrategie herum

Die Nato will am heutigen Freitag auf ihrem Gipfel in Wales über die Bildung einer schnellen Eingreiftruppe entscheiden, die binnen weniger Tage kampfbereit sein soll. Zugleich will das Bündnis an der Nato-Russland-Grundakte festhalten, wonach Nato-Truppen nicht dauerhaft in Osteuropa stationiert werden dürfen. Eine wenig überzeugende Doppelstrategie, findet der öffentlich-rechtliche Deutschlandfunk: » mehr


Postimees - Estland | Donnerstag, 4. September 2014

Nato-Truppen: Obamas Worten müssen Taten folgen

US-Präsident Barack Obama hat den baltischen Ländern am Mittwoch bei seinem Besuch in Tallinn die Unterstützung der USA und der Nato zugesichert. Eine solche Ansage ist für die Esten in der aktuellen Ukraine-Krise äußerst wichtig, betont die liberale Tageszeitung Postimees und setzt große Hoffnungen in die Nato: » mehr


Delfi - Litauen | Mittwoch, 3. September 2014

Mehr Nato-Truppen für Osteuropa

Osteuropa braucht mit Blick auf Russlands Aggressionen dringend dauerhafte Nato-Stützpunkte, fordern die Politologen Laurynas Kasčiūnas und Linas Kojala vom Zentrum für osteuropäische Studien Litauens im Online-Portal Delfi: » mehr


Turun Sanomat - Finnland | Mittwoch, 3. September 2014

Russland drängt Nato in alte Rolle zurück

Auf dem Nato-Gipfel am Donnerstag und Freitag wollen die Bündnispartner über eine Aufrüstung und Truppenaufstockung in Osteuropa entscheiden. Verantwortlich dafür ist allein Russland, betont die liberale Tageszeitung Turun Sanomat: » mehr



Eesti Päevaleht - Estland | Dienstag, 2. September 2014

Estland muss auf Nato-Stationierung pochen

US-Präsident Barack Obama besucht am Mittwoch Estland. Laut Ankündigung des Weißen Hauses will er dort den Präsidenten Estlands, Lettlands und Litauens seine Unterstützung angesichts der Ukraine-Krise signalisieren. Bei diesem Besuch und dem am Donnerstag beginnenden Nato-Gipfel müssen vor allem greifbare militärische Zusagen gemacht werden, fordert die liberale Tageszeitung Eesti Päevaleht: » mehr


Contributors - Rumänien | Donnerstag, 21. August 2014

Mehr Nato-Präsenz in Osteuropa

Angesichts der Ukraine-Krise soll auf dem Nato-Gipfel vom 4. bis 5. September in Wales ein Aktionsplan zur Verstärkung der Sicherheit der Länder des Militärbündnisses gebilligt werden. Der Politologe Valentin Naumescu hofft im Blogportal Contributors auf einen dauerhaften Nato-Stützpunkt in Südosteuropa: » mehr


Süddeutsche Zeitung - Deutschland | Dienstag, 19. August 2014

Baltikum ist nicht Moskaus Hinterhof

Beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montag in Riga hat Lettlands Ministerpräsidentin Laimdota Straujuma eine dauerhafte Präsenz der Nato im Baltikum gefordert. Doch Merkel hat die Stationierung von Truppen erneut abgelehnt und das ist richtig, findet die linksliberale Süddeutsche Zeitung: » mehr


 

© Bundeszentrale für politische Bildung

 

Weitere Artikel zu den Themen » Militär, » Internationale Beziehungen, » Krisen / Kriege, » Russland, » Ukraine, » Westeuropa, » Osteuropa, » Europa
Mehr aus der Presseschau zu den Themen » Militär, » Internationale Beziehungen, » Krisen / Kriege, » Russland, » Ukraine, » Westeuropa, » Osteuropa, » Europa


Weitere Inhalte