Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Zarachowicz, Weronika


RSS Die Texte von "Zarachowicz, Weronika" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Télérama - Frankreich | 20.06.2007

Der "Kampf der Kulturen" ist für Amartya Sen eine hysterische Theorie

Im Interview mit Weronika Zarachowicz erklärt der indische Wirtschaftswissenschaftler Amartya Sen, warum er Samuel Huntingtons Theorie vom "Kampf der Kulturen" für eine "schlecht durchdachte These und dumme Ansicht" hält. "Es für islamische Fundamentalisten so leicht, sich auf die Religion und auf Gott zu berufen - und für die westlichen Regierungen, sich auf die Verteidigung unserer bedrohten 'Kultur'! Das größte Mysterium in Zeiten der Kollektivhysterie, in denen wir seit dem 11. September leben, ist, dass sie ihren eigenen Geist und ihre eigene Logik haben. Erinnern wir uns an den Ersten Weltkrieg und an die nationalistische Besessenheit der Deutschen, Franzosen und Briten. Die Hysterie war so groß, dass eine Kleinigkeit ausreichte, um sie anzuheizen. So ähnlich ist es heute mit dem 'Kampf der Kulturen': Die Vorstellung ist ins kollektive Unbewusste eingedrungen - so wie der 1914 der Nationalismus und der Begriff der 'Rasse' im Süden der Vereinigten Staaten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts."

» Autorenindex


Weitere Inhalte