Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Tamás, Gáspár Miklós


RSS Die Texte von "Tamás, Gáspár Miklós" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau wurden bisher 12 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  hvg - Ungarn | 19.03.2015

Jobbik instrumentalisiert den Zorn der Ungarn

In Ungarn befindet sich die rechtsradikale Partei Jobbik im Aufwind. In den Umfragen kommt sie auf 18 Prozent und liegt damit nur noch drei Prozentpunkte ... » mehr

2.  hvg - Ungarn | 10.09.2014

Freiheit gibt es in Orbáns Ungarn nicht mehr

Die ungarische Polizei hat am Montag eine Razzia gegen die regierungskritische Zivilorganisation Ökotárs durchgeführt wegen des Verdachts der Veruntreuung und illegaler Finanzgeschäfte. Der Philosoph Gáspár ... » mehr

3.  hvg - Ungarn | 22.07.2014

Besetzungsdenkmal in Budapest kommt über Nacht

Auf dem Budapester Freiheitsplatz ist in der Nacht zum Sonntag trotz monatelanger heftiger Proteste das Denkmal zum Gedenken an die Besetzung Ungarns durch Nazi-Deutschland vollendet ... » mehr

4.  Blog Dinamo - Ungarn | 25.06.2014

Gegen Orbán greift linke Presse zu Vulgarität

In Ungarn steht die traditionsreiche linke Tageszeitung Népszava vor dem Aus. Laut Medienberichten drehte ein Schweizer Investor dem Blatt den Geldhahn zu. Der Philosoph und ... » mehr

5.  hvg - Ungarn | 14.10.2013

Die absurde Leere der ungarischen Presse

Die ungarische Presse ist deshalb so rabiat und aggressiv, weil sie dem politischen Lagerdenken auf Gedeih und Verderb verhaftet ist, glaubt der Philosoph Gáspár Miklós ... » mehr

6.  hvg - Ungarn | 20.06.2013

Gyula Horn, der neoliberale Kommunist

Gyula Horn, eine der Symbolfiguren für die Öffnung des Eisernen Vorhangs und von 1994 bis 1998 ungarischer Premier, ist am Mittwoch im Alter von 80 ... » mehr

7.  Népszabadság - Ungarn | 18.03.2008

Miklós Tamás Gáspár über die Abschaffung des Sozialstaats

Vor einigen Wochen hat Ungarns Ministerpräsident Gyurcsány die Einführung eines "Arbeitstests" für Arbeitslose angekündigt, der darüber Auskunft geben soll, wer arbeitstauglich ist und wer nicht. ... » mehr

8.  Népszabadság - Ungarn | 26.07.2007

Gaspar M. Tamás über die Ausbeutung Osteuropas

Die neoliberale Politik seit dem Umbruch Osteuropas hat deren Volkswirtschaften zerstört und die Region zum Spielfeld westeuropäischer Wirtschaftsakteure gemacht, schreibt der Philosoph Gaspar M. Tamás: ... » mehr

9.  Népszabadság - Ungarn | 28.11.2006

Gaspar M. Tamás über die Demütigung Russlands

Im Hinblick auf die Ermordung des ehemaligen KGB-Mannes Alexander Litwinenko in London stellt der ungarische Philosoph Gaspar M. Tamás die Frage, was das Geheimnis für ... » mehr

10.  Népszabadság - Ungarn | 10.07.2006

Gaspar M. Tamas über Rechtspopulismus in Ostmitteleuropa

Der Rechtspopulismus in Polen und der Slowakei sei eine Reaktion auf die neokonservative und neoliberale Politik, meint der ungarische Philosoph Gaspar M. Tamas. Die Rechtspopulisten ... » mehr

 

» Autorenindex


Weitere Inhalte