Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Ponthier, Gwenaël


RSS Die Texte von "Ponthier, Gwenaël" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Le Monde - Frankreich | 20.10.2007

Eine Bilanz der Rugby-WM

Südafrika ist Rugby-Weltmeister, am vergangenen Samstag schlug die Mannschaft die Briten. Die Zeitung druckt eine Bilanz der WM, die drei Autoren hat: den monegassischen Rugby-Trainer André Buonomo, Rugby-Spieler Gwenaël Ponthier von Olympic de Grasse und den Psychoanalytiker Jean-Luc Vannier. "Am Ende bleiben Skeptiker und Fürsprecher. Letzere bejubelten die emanzipatorische Kraft des Rugby, die Reife dieses Sports, seine mittlerweile ausgewogenen Finanzen und seine allgemeine Anerkennung bis hin zu den einfachsten Familien, die sich früher dem Fußball verschrieben hatten. Zu den Skeptikern zählen Amateur- und Provinzclubs, für die der Teamgeist bei den Begegnungen mehr zählt als das Image. Sie sind bitter und misstrauisch, denn sie meinen, die traditionelle Welt des Rugby sei 'dreimal verleugnet' worden, wie Jesus vom Heiligen Petrus: Sie beklagen die Professionalisierung, die Geldgier und den Medienrummel."

» Autorenindex


Weitere Inhalte