Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Dajnow, Ewgenij


RSS Die Texte von "Dajnow, Ewgenij" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau wurden bisher 11 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.

Alle Treffer auswählen

 

1.  Dnevnik - Bulgarien | 18.12.2014

Dummer Putin tappt in die Falle

Die internationale Gemeinschaft hat Putin in eine Falle gelockt, aus der er nicht mehr herauskommt, analysiert der Politologe Evgenij Dajnov im Nachrichtenportal Dnevnik mit Blick ... » mehr

2.  Club Z - Bulgarien | 30.10.2014

Evgenij Dajnov über Bulgariens zweite Transformation

Bulgarien befindet sich seit dem Ausbruch der Bürgerproteste 2012 in einer neuen Übergangsphase, meint der Politologe Evgenij Dajnov. Heute geht es nicht mehr darum, den ... » mehr

3.  Dnevnik - Bulgarien | 03.03.2014

Russland taumelt Richtung Abgrund

Einen Krieg gegen die Ukraine will Wladimir Putin eigentlich gar nicht führen, doch das Desaster in Russland lässt sich so oder so nicht mehr aufhalten, ... » mehr

4.  Offnews - Bulgarien | 22.02.2014

Bulgarische Medien streuen Russlands Propaganda

Die Berichterstattung des staatlichen bulgarischen Radiosenders Horizont über den Umsturz in der Ukraine ähnelt der Propaganda russischer Staatsmedien, kritisiert der Politologe Evgenij Dajnov auf dem Nachrichtenportal Offnews: "Während die zivilisierte ... » mehr

5.  Offnews - Bulgarien | 17.10.2013

Bulgariens Medien schüren Hass auf Flüchtlinge

Rund 7.000 syrische Flüchtlinge leben derzeit in bulgarischen Auffanglagern, täglich kommen Hunderte hinzu. Medien und Rechtsaußen-Politiker wiegeln die Bevölkerung auf, kritisiert der Politologe Ewgenij Dajnow ... » mehr

6.  Offnews - Bulgarien | 14.09.2013

Netz unschuldig an Bulgariens Zeitungssterben

Der Politologe Ewgenij Dajnow erklärt im Nachrichtenportal Offnews Bulgariens Tageszeitungen für tot. Anders als im Westen haben sie ihren Untergang aber nicht den neuen Medien, ... » mehr

7.  Dnevnik - Bulgarien | 14.05.2013

Letzter Triumph des Lumpenproletariats

Die vorgezogenen Neuwahlen in Bulgarien sind nur eine Zwischenstation beim Übergang zu einer völlig neuen politischen Struktur im Land, meint hoffnungsvoll der Politologe Ewgenij Dajnow ... » mehr

8.  Dnevnik - Bulgarien | 20.02.2013

Bulgariens Premier aller Macht beraubt

Borisovs Machtgier wurde ihm nun zum Verhängnis, analysiert die Tageszeitung Dnevnik: "Borisov hat den Präsidenten, die Justiz, die Medien und die Wirtschaft unter seine persönliche ... » mehr

9.  Trud - Bulgarien | 15.11.2011

Ewgenij Dajnow über die Vorteile der EU-Spaltung

Infolge der Euro-Krise sprechen immer mehr Politiker von der Spaltung der EU in ein Europa der zwei Geschwindigkeiten. Bulgarien wäre außerhalb des harten Kerns der ... » mehr

10.  Trud - Bulgarien | 09.10.2011

EU zieht Bulgarien nach oben

Ohne die Hilfe der EU wäre Bulgarien heute so arm wie Mazedonien, meint der Politologe Ewgenij Dajnow und beschreibt in der Tageszeitung Trud seine Eindrücke ... » mehr

 

» Autorenindex


Weitere Inhalte