Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Aust, Stefan


RSS Die Texte von "Aust, Stefan" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Frankfurter Allgemeine Zeitung - Deutschland | 22.08.2007

Stefan Aust über das RAF-Phänomen

Spiegel-Chefredakteur Stefan Aust äußert sich im Interview mit Christian Geyer und Frank Schirrmacher über das Phänomen der RAF. "Wir werden üblicherweise davon abgehalten, in diesem gewalttätigen Sinne extrem zu werden: durch ein einigermaßen intaktes Sozialsystem und ein einigermaßen intaktes Wirtschaftssystem, dadurch, dass die Polizei für Ruhe und Ordnung zuständig ist und keiner gern ins Gefängnis will. Bei der RAF war man darauf angewiesen, sich die Kriegssituation, die man beschwor, erst selbst zu schaffen… Das heißt, man ging in den Untergrund und betrachtete dann die Welt aus den Sehschlitzen des Panzerwagens und sieht im Polizisten den Feind, 'das Schwein', wie [RAF-Terroristin] Ulrike Meinhof sagte. So haben die sich in eine wahnhafte Vorstellung verrannt: dass die Gesellschaft eine faschistische ist, dass die Bundesrepublik sich vom Dritten Reich nur marginal unterscheidet. Sie begeben sich in eine Situation, in der sich künstlich ein Ausnahmezustand schaffen lässt."

» Autorenindex


Weitere Inhalte