Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Aranda, José


RSS Die Texte von "Aranda, José" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Cinco Días - Spanien | 20.09.2006

Spaniens neue Linie gegenüber Immigranten

Der spanische Wirtschaftswissenschaftler Jose Aranda kommentiert die Wende der spanischen Politik in Bezug auf die Immigration. "Am bedauerlichsten an den politischen Statements, die sich zur Härte bekennen, ist die Verachtung des spanischen Volkes, die daraus spricht. Mit ihrer Geschichte können die Spanier problemlos verstehen, welche Ursachen zur Migration führen können - und dass sie für die Emigranten immer schmerzhaft sind. Migrationsbewegungen sind die Folge von Kriegen, von Verfolgung, von Epidemien, von Verwüstungen und einer Reihe von anderen Problemen. Darum sollten sich die entwickelten Länder kümmern, statt auf diejenigen zu hören, denen, wie Nicolas Sarkozy in Frankreich, nichts anderes einfällt, als Härte zu predigen und von einer Absicherung der Grenzen zu sprechen, die unmöglich ist."

» Autorenindex


Weitere Inhalte