Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Zingeris, Markas


RSS Die Texte von "Zingeris, Markas" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Lrytas - Litauen | 06.08.2012

Null Toleranz gegenüber Rassismus bei Olympia

Ein litauischer Fan ist in London zu einer Geldstrafe verurteilt worden, weil er bei einem Olympia-Basketballspiel seines Landes gegen Nigeria unter anderem den Hitlergruß gezeigt haben soll. Er erklärte, völlig missverstanden gewesen zu sein. Der Leiter des Zentrum für Toleranz in Vilnius, Markas Zingeris, begrüßt auf dem Webportal lrytas.lt die Null-Toleranz-Politik bei Olympia: "Der litauische Fan mit der gelb-grün-roten Perücke [Farben der litauischen Flagge], der nicht nur vulgär gestikulierte, sondern auch Affenlaute imitierte, war nicht der einzige, der für Rassismus bestraft wurde. Zwei olympische Sportler sind in eine ähnliche Situation geraten. Es gab Berichte über die griechische Dreispringerin Paraskevi Papachristou, die wegen rassistischer Tweets nicht antreten durfte, und über die deutsche Ruderin Nadja Drygalla. Für die, die den litauischen Fan blind verteidigen, ist es schwer glauben: Die 23-jährige Sportlerin [Drygalla] hat ja selbst eigentlich gar nichts mit Rassismus zu tun. ... Doch im Sinne der Null-Toleranz-Politik sollte jeder vergleichbare Fall, auch ein eher harmloser, wie im Fall von Herr Leščinskas [dem litauischen Fan], sofort sanktioniert werden."

» Autorenindex


Weitere Inhalte