Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Zahariev, Bojan


RSS Die Texte von "Zahariev, Bojan" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


24 Chasa - Bulgarien | 24.06.2013

Bulgaren weit entfernt von echtem Wandel

Tief enttäuscht von der Politik demonstrieren die Bulgaren seit rund zehn Tagen für einen echten Wandel. Leider wird sich diese Forderung so schnell nicht erfüllen, fürchtet der Soziologe Bojan Zahariev in der Tageszeitung 24 Chasa: "Das ungerechte politische Modell ist in Bulgarien so tief verwurzelt, dass es naiv wäre zu glauben, dass es nicht in der Lage wäre, das Immunsystem der Gesellschaft auszutricksen und sich in einem wie auch immer gearteten neuen gesellschaftlichen Umfeld wieder einzunisten. Der ganzheitlich politische Wandel ist ein sehr langsamer und mühsamer Prozess, der selten zu einem klaren Ergebnis führt. ... Es gibt keine schnellen Lösungen für die Probleme unserer Gesellschaft. Uns steht wahrscheinlich eine lange Zeit bevor, in der wir mit Abscheu auf die Situation im Land schauen werden, ohne einen Ausweg daraus finden zu können. Das wird zu politischer Instabilität und einem totalen Vertrauensverlust gegenüber dem Staat und den politischen und wirtschaftlichen Eliten führen."

» Autorenindex


Weitere Inhalte