Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Nielsen, Peter

Lektor an der Universität in Roskilde. http://forskning.ruc.dk/site/research/nielsen_peter(4869)/


RSS Die Texte von "Nielsen, Peter" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Information - Dänemark | 18.06.2009

Peter Nielsen über die Rolle der Medien in der Politik

Der Politikwissenschaftler Peter Nielsen macht sich in der linken Tageszeitung Information Gedanken über die Sichtbarkeit von Politikern: "Unsichtbarkeit ist der stille Tod für etablierte politische Akteure, und neue Akteure haben keine Chance, eine Position im politischen Spiel ohne Sichtbarkeit zu erreichen. ... Wenn Medien die zentrale politische Institution sind, werden die Medienmechanismen direkt politisch. Medien reproduzieren zunächst einmal die politische Macht, indem sie sie sichtbar machen. Es sind die politischen Entscheidungen und die zentralen politischen Akteure, die im Medienbild erscheinen. Die Macht und der konkurrierende Block sonnen sich konstant im Scheinwerferlicht. ... [In Dänemark] litt die Opposition wegen interner Streitigkeiten lange unter Unsichtbarkeit und mangelnder Aufmerksamkeit. Erst mit der dichten und glatten S-SF-Allianz [Sozialdemokraten und Volkssozialisten] wurde ein gewisses Gleichgewicht im Sichtbarkeitshaushalt erreicht. ... Die Geschwindigkeit der Medien prägt den politischen Prozess und zwingt Politiker, sich immer auf Neuigkeiten auszurichten."

» Autorenindex


Weitere Inhalte