Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Negreponti-Delivanis, Maria


RSS Die Texte von "Negreponti-Delivanis, Maria" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Le Monde - Frankreich | 13.03.2013

IWF hat Griechenland geopfert

Der Internationale Währungsfonds hat Griechenland zum Versuchskaninchen gemacht und durch seine Fahrlässigkeit geopfert, kritisiert Maria Negreponti-Delivanis, Ökonomin an der Universität von Makedonien in Thessaloniki, in der linksliberalen Tageszeitung Le Monde: "Im Januar hat Chefökonom Olivier Blanchard zugegeben, dass der Internationale Währungsfonds sich in Sachen Griechenland getäuscht hat. ... Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Führungsriege des IWF deshalb so lange gezögert hat, ihren Fehler einzugestehen, weil ihr bewusst ist, dass die griechischen Schulden unbeherrschbar geworden sind. ... Das Experiment ist zum Fiasko geworden. Zu einem enormen Fiasko. Es führte zu 4.000 Selbstmorden und der Verelendung von 3,5 Millionen Menschen. … Trotz des Rechnungsfehlers des IWF, der für eine Verschlimmerung der Rezession um fast 200 Prozent gegenüber den Prognosen und für die Verdrittweltlichung des Landes verantwortlich ist, führt man die zerstörerische Sparpolitik fort."

» Autorenindex


Weitere Inhalte