Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Devin, Guillaume


RSS Die Texte von "Devin, Guillaume" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Le Monde - Frankreich | 02.12.2015

Verhandlungstisch statt Bomben für Syrien

Wie in Libyen und im Irak kann der Konflikt in Syrien nicht allein mit Waffen gelöst werden, mahnt der Politologe Guillaume Devin in der linksliberalen Tageszeitung Le Monde und fordert daher neue diplomatische Anstrengungen: "Selbst ein vergrößertes Militärbündnis zur Bestrafung [der Terroristen] wäre unzureichend. Es kann nur ein provisorisches Mittel sein, bevor neue Spannungen entstehen. Die Krise in Syrien ist vor allem eine politische und soziale Krise. In der aktuellen Lage hat der Verhandlungstisch mehr Vorteile als der Bombenteppich. Die Eskalation muss gestoppt werden. Dies kann zwar nur durch eine unzufriedenstellende Vereinbarung erreicht werden. Eine solche würde jedoch eine Phase relativer Stabilität und eine Neuordnung der politischen Kräfte einleiten. Die Demokratien haben eine lange Erfahrung mit schwierigen innenpolitischen Kompromissen. Ihre diplomatischen Vertreter sollten aufbegehren und auf internationaler Ebene mit gutem Beispiel vorangehen."

» Autorenindex


Weitere Inhalte