Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Dahl Hansen, Karin

Redakteurin für "Leib und Seele" bei Kristelig Dagbladt


RSS Die Texte von "Dahl Hansen, Karin" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau wurden bisher 2 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Kristeligt Dagbladet - Dänemark | 28.11.2015

Weihnachtsshopping und Klimaschutz: Da hakt was

Mit dem Black Friday haben für viele Menschen in Europa die Weihnachtseinkäufe begonnen. Die christlich geprägte Tageszeitung Kristeligt Dagblad mahnt zur Maßhaltung - auch aus Gründen des Klimaschutzes: "Während die Dänen, die übrigen Europäer und die Amerikaner Elektronik und Designerware nach Hause in den Bunker schleppen und so viele Waren im Internet bestellen, dass die Webseiten überlastet sind, beginnt der Klimagipfel in Paris, wo die Führer dieser Welt versuchen, die Umweltverschmutzung zu reduzieren, in der Hoffnung, die globale Erderwärmung zu bremsen. Das ist schon ein Paradox. Es ist doch völlig einleuchtend, dass der westliche Konsum mit einem klimafreundlicheren Lebensstill unvereinbar ist. … Vielleicht hilft es, zweimal nachzudenken, bevor man sich in die Weihnachtseinkäufe stürzt. Weil wir vielleicht mit etwas Selbstgebasteltem, dem Versprechen eines Besuchs oder dem Geschenk aus einem Secondhand-Laden genauso viel Freude bereiten."

Kristeligt Dagbladet - Dänemark | 17.09.2010

Medien müssen Dänisch pflegen

Mehrere Institutionen haben in Dänemark eine Kampagne zur Pflege der dänischen Sprache begonnen. Die christliche Tageszeitung Kristeligt Dagblad sieht dabei vor allem die Medien in der Pflicht: "Einige haben eine größere Verantwortung als andere. Wenn alle die Schriftsprache verwenden, ist es umso wichtiger, dass es sprachliche Leuchttürme gibt. Die Medien tragen eine große Verantwortung. Es ist wichtig, dass die Nachrichtenredakteure von Rundfunk und Fernsehen gutes und grammatisch korrektes Dänisch sprechen ... . Auch die Sprache der Zeitungen lässt zu wünschen übrig. Es ist eine Illusion zu glauben, dass Rechtschreibprogramme und elektronische Wörterbücher das Korrekturlesen ersetzen können, und am schlimmsten ist es in den schnellen Medien. Hier sollen Nachrichten im Minutentakt vermittelt werden, und dies erfordert selbstverständlich einen sicheren Sprachgebrauch. Etwas, das bei einer Selbstbetrachtung nicht immer der Fall ist."

» Autorenindex


Weitere Inhalte