Navigation

 
Wichtiger Hinweis:
Sie befinden sich im Archiv von euro|topics. Aktuelle Beiträge aus der europäischen Presseschau finden Sie unter www.eurotopics.net.

Home / Autorenindex


Alkinoos, Ioannidis

Singer, Cyprus


RSS Die Texte von "Alkinoos, Ioannidis" als RSS-Feed abonnieren


In der europäischen Presseschau von euro|topics wurde bisher 1 Artikel dieses Autors/ dieser Autorin zitiert.


Left.gr - Griechenland | 24.03.2013

Laut Alkinoos Ioannidis zählt für die Zyprer nur noch das Geld

Der bekannte zyprische Sänger und Liedermacher Alkinoos Ioannidis kritisiert in einem unter anderem von dem linken Webportal Left.gr publizierten Text den hohen Stellenwert, den das Geld seit einigen Jahrzehnten in der zyprischen Gesellschaft einnimmt: "Wir haben unsere Kinder gelehrt, an Geld zu denken, dem Geld zu dienen, vom Geld zu träumen, Geld zu heiraten, Geld zu gebären, Geld zu sein. … Wenn kein Geld mehr da ist, worauf werden sich die Menschen dann stützen? ... Wir haben Dorffeste durch Partys in griechischen Bars ersetzt. Die Liebe durch den Strip-Club. Das Nötige fürs Überleben durch einen Jeep voll mit nutzlosen Einkäufen. Unsere freie Zeit durch Überstunden. Wir haben vergessen, was die wichtigsten Komponenten unserer Existenz sind, als Individuen und als Gesellschaft, und wir haben sie durch das ersetzt, was uns im Schaufenster verzaubert hat. … Den Menschen meiner Generation und der davor war es unmöglich, eine seriöse, gründliche Politik zu betreiben. Denn es sind Menschen, die voll und ganz im Konsum aufgingen. ... Doch genau diese Menschen, ohne Garantien, ohne Logik, haben [vorige Woche im Parlament] instinktiv 'Nein' gesagt. Wenn auch nur für einen Moment. Ein 'Nein', das gleichzeitig destruktiv und erlösend war."

» Autorenindex


Weitere Inhalte